#buchwasgutes

Stel­len Sie sich vor, es ist Lock­down und Ihre Lieb­lings­buch­hand­lung hat kei­nen Online-Shop bzw. aus ande­ren Grün­den keine Mög­lich­keit, Ihnen ein Buch aus unse­rem Ver­lags­pro­gramm nach Hause zu brin­gen. Ander­wei­tig online bestel­len? Viel­leicht. Aber gibt es nicht doch eine Mög­lich­keit, den sta­tio­nä­ren Buch­han­del und ganz spe­zi­ell Ihre Lieb­lings­buch­hand­lung mit Ihrem Kauf zu unterstützen?

Gibt es – des­halb machen wir mit bei der Kam­pa­gne #buch­was­gu­tes.

Logo buchwasgutes

 

 

Ab sofort kön­nen Sie auf www.buchwasgutes.de eine große Aus­wahl an Büchern, Spie­len und Geschenk­ar­ti­keln aus klei­nen, unab­hän­gi­gen Ver­la­gen erwer­ben – so auch unser gesam­tes Buch­sor­ti­ment. Und mit jedem Kauf gehen 20 Pro­zent des Ein­kaufs­wer­tes direkt an eine lokale Buch­hand­lung Ihrer Wahl. Kos­ten­frei und ohne dass die Buch­hand­lung etwas dafür tun müsste.

Online kau­fen – lokal han­deln. Wir machen mit!