Franziska Wilhelm

Franziska Wilhelm

Fran­ziska Wil­helm wurde in Erfurt gebo­ren. Nach dem Abitur ver­schlug es sie für ein Jahr zum Job­ben in ein gru­se­li­ges Lon­do­ner Mäd­chen­in­ter­nat und dann zum Stu­die­ren nach Leip­zig und Madrid.

Mit ihren meist skur­ri­len Erzäh­lun­gen hat sie bereits meh­rere Preise und Sti­pen­dien gewon­nen. Als Poe­try-Slam­me­rin trat sie in Deutsch­land, Öster­reich und Frank­reich auf. Seit 2010 ist sie fes­tes Mit­glied der Leip­zi­ger Lese­bühne „Schkeu­dit­zer Kreuz“. 2016 initi­ierte sie mit dem Sen­der detektor.fm die „Radio­Poe­ten“ – den ers­ten Poe­try-Slam-Pod­cast im deut­schen Radio. Seit 2017 mode­riert sie die Cross­me­dia-Show MDR Sput­nik Sla­medy“.

Fran­ziska Wil­helm lebt in Leipzig.

Auto­ren­home­page: www.franziska-wilhelm.de

(Foto: Susann Jehnichen)