Tho­mas J. Hauck

Schaumrollen und Blutwurst

Cover - Schaumrollen und BlutwurstIn einer unge­wöhn­li­chen Nacht wird ein son­der­ba­rer Junge gebo­ren. Das Miss­trauen dem Jun­gen und sei­ner merk­wür­di­gen Mut­ter gegen­über pola­ri­siert die Men­schen des iso­lier­ten Berg­dorfs, in dem sie leben. Wie das Abbrö­seln der Farbe der alten Lüft­lma­le­reien brö­ckelt am monat­li­chen Stamm­tisch die schein­bar woh­lige Fas­sade der Bewoh­ner und eine von Furcht und Neid zer­fres­sene Dorf­ge­mein­schaft ver­fällt in ein gro­tes­kes Spiel blu­ti­ger Gelüste.

Der Autor – Schau­spie­ler sowie Film- und Thea­ter­re­gis­seur Tho­mas Johan­nes Hauck – ent­spinnt eine Geschichte von selt­sa­mer Gleich­zei­tig­keit und grau­sa­mer Selbst­er­kennt­nis, über das Böse in uns und die Lust daran, böse zu sein.

End­lich ein Hauck-Krimi
inkl. Ori­gi­nal­re­zep­ten für Schaum­rol­len und Haus­ma­cher Blutwurst

 

Logo Zwiebook

Genre: Kurz­ro­man, Alpen­krimi, Krimigroteske

Erschie­nen bei Zwiebook
ISBN: 978−3−943451−06−1
Größe: 12 x 19 cm
Hard­co­ver, 112 Seiten
Preis: 13,90 Euro

Über­all im Buch­han­del erhältlich.
Oder Sofort­be­stel­lung mit­tels ISBN bei GERMINAL Ver­sand­buch­hand­lung.

Schreibe einen Kommentar