Mark Bre­de­meyer

Runenzeit (Band 3)

Der Aufstieg des Arminius

Cover - Runenzeit 3Mit einer gewal­ti­gen Streit­macht durch­zie­hen die Römer das gesamte ger­ma­ni­sche Stam­mes­ge­biet bis zur Elbe. Selbst die krie­ge­ri­schen Lan­go­bar­den wer­den unter­wor­fen. Ger­ma­nien scheint besiegt!
Doch für einen Mann bie­tet sich jetzt die Gele­gen­heit, end­lich seine Pläne wahr­zu­ma­chen: Bliks­mani! Er schließt sich den che­rus­ki­schen Rei­ter­trup­pen an, die für die Römer kämpfen.
Unter­des­sen fürch­ten Wit­andi und Fri­like erneut um ihr Leben: Skla­ven­jä­ger vom Volk der Chat­ten durch­strei­fen die von den Unru­hen zer­rüt­te­ten Stam­mes­ge­biete im Nor­den und neh­men sie wäh­rend ihrer Rück­reise von der Bern­stein­in­sel gefan­gen. Sie sol­len ins Legi­ons­la­ger Mogon­tia­cum ver­schleppt wer­den – doch dort kommt es zu einem über­ra­schen­den Wiedersehen.
Die Pro­phe­zei­ung der Hage­di­sen erfüllt sich und Wit­andi erfährt die ganze unge­heu­er­li­che Wahrheit.

 

Logo salomo publishing

Genre: His­to­risch-fan­tas­ti­scher Roman

Erschie­nen bei Editia
ISBN: 978−3−943450−06−4
Größe: 13,5 x 21 cm
Soft­co­ver, 564 Seiten
Preis: 14,90 Euro

Auch als Hard­co­ver und E-Book erschie­nen. Über­all im Buch­han­del erhältlich.
Oder Sofort­be­stel­lung mit­tels ISBN bei GERMINAL Ver­sand­buch­hand­lung.

1 Kommentar

Uwe Ren­ni­cke

Obwohl sich aus den Bän­den 1 und 2 dem kun­di­gen Leser der Gang der Geschichte durch­aus erschließt, bleibt es span­nend. Die Ger­ma­nen­zeit um das ein­schnei­dende Jahr 9 unse­rer Zeit­rech­nung wird her­vor­ra­gend beschrie­ben, Geschichte auf eine inter­es­sante Art näher gebracht. Geschichte und Fan­tasy, gepaart mit Mytho­lo­gie ist ein Art von „his­to­ri­schem“ Roman, mit dem es gelin­gen kann, diese oder jenen Geschichts­muf­fel zu erreichen.
Ich bin gespannt auf Band 4 bis 6.

Schreibe einen Kommentar